10 QUEERE Buchempfehlungen!

10 QUEERE Buchempfehlungen!

Ich habe euch auf Twitter und Instagram nach euren queeren Buchtipps gefragt. Unzählige haben mit ihren Empfehlungen geantwortet, darunter waren viele Bücher, die ich noch nicht kannte. Es war eine schwierige Aufgabe daraus eine Anzahl an Büchern auszuwählen, um sie in diesem Blogbeitrag zu präsentieren. Und die Anzahl 10 ist natürlich vollkommen willkürlich. Es gibt so viele Bücher von queeren Autor*innen und zu queeren Themen! Trotzdem habe ich versucht, ein paar davon für diesen Blogbeitrag auszuwählen.

Habt ihr noch mehr Tipps für Bücher rund um queere Themen oder von queeren Autor*innen? Dann schreibt sie unbedingt in die Kommentare unterhalb dieses Artikels!

The Black Flamingo

von Dean Atta

Im vielfach ausgezeichneten Roman “The Black Flamingo” geht es um Michael, die Suche nach seiner Identität und wie er schließlich zur Drag Society findet. Ein queerer Entwicklungsroman mit einer POC als Protagonist.

Hani and Ishu’s Guide to Fake Dating

von Adiba Jaigirdar

Ein Buch, was auf meine Leseliste sollte: darin geht es um Hani, die sich gegenüber ihren Freund*innen als bisexuell outet. Durch eine Reihe von Missverständnissen behauptet sie, in einer Beziehung mit Ishu zu sein. Eine geheime Absprache mit Ishu soll die Lösung sein…

Heartstopper

von Alice Oseman

Die meisten von euch werden von Alice Osemans “Heartstopper” gehört haben – nun gibt es die Geschichte als Graphic Novel, als Serie auf Netflix (die ich wirklich sehr empfehlen kann!). Im Original erscheint die Geschichte aber als Webtoon und wird regelmäßig fortgesetzt. Fans von Heartstopper können sich also zum Glück nicht über mangelnden Nachschub beschweren. Bei Heartstopper geht es um den offen schwulen Charlie, der sich in Nick verliebt. Aber Nick ist voll und ganz hetero – oder doch nicht?

Loveless

von Alice Oseman

Mit dem Nachschub sieht es bei Alice Osemans Roman “Loveless” allerdings nicht so gut aus. Aufgrund ihres Erfolgs sind ihre Bücher im Moment nämlich schwer zu bekommen – das weiß ich aus eigener Erfahrung. In diesem Roman mit Ich-Erzählerin geht es um Liebe und die Frage, ob die Suche danach zum Ziel führt.

Leah on the offbeat

von Becky Albertalli

Von der Autorin von “Love, Simon” geht es in diesem Roman um Leah. Leah ist bisexuell – doch bisher hat sie es noch nicht über sich gebracht, es ihren Freund*innen zu erzählen. Dumm nur, dass sie anfängt für eine der Personen Gefühle zu entwickeln…

Dreams Bigger Than Heartbreak

von Charlie Jane

Im ersten Science-Fiction-Roman auf dieser Liste geht es um Rachael, Tina und Elza, die in eine Geschichte rund um das All, Aliens und Artefakte verstrickt werden, und Entscheidungen treffen müssen, die ihre Leben für immer verändern könnten.

Den Mund voll ungesagter Dinge

von Anne Freytag

Im ersten deutschsprachigen Roman auf dieser Liste geht es um Sophie, die sich einfach ein unkompliziertes Leben wünscht. Nach ihrem Umzug in eine neue Stadt trifft sie plötzlich auf das Nachbarsmädchen Alex – und ihr ansteckendes Lachen, ihre grünen Augen und ein Kuss verändern plötzlich alles.

All The Fucks We Give

von Nina Kay

Mit Augen hat dieser Roman auch zu tun – allerdings mit denen vom nebenan einziehenden Sasha, einem reichen Sohn aus gutem Hause. Dessen Augen ziehen den Protagonisten Julien in den Bann. Und plötzlich möchte Julien etwas ganz Neues kennenlernen, was er zuvor noch nicht kannte…

Nur kurz leben

von Catherine Strefford

Einen ganz anderen Plot hat Catherine Streffords Roman “Nur kurz leben”: darin geht es um Richie, der genug hat vom Leben. Also klaut er vierzehntausend Euro, ein Auto – und leider aus Versehen auch die Person gleich mit, die auf der Rückbank des Autos saß. Im Leben muss ja nicht immer alles auf Anhieb klappen, oder?

Was Preema nicht weiß

von Sameena Jehanzeb

Preema kann sich an nichts erinnern, außer an ihren Namen. Auf einer idyllischen Lichtung im Nirgendwo trifft sie auf weitere “Überlebende” und spinnen wilde Theorien, was sie in ihre Situation gebracht haben könnte. Doch vielleicht ist die Antwort auf diese Frage noch grauenhafter als die Schatten, die die Überlebenden heimsuchen…

Habt ihr noch mehr queere Buchtipps? Dann schreibt sie in die Kommentare unter diesem Artikel!

No Comment

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lesestatus:

Die Rückkehr der Zwerge II
100%
Die letzten Tage des Patriarchats
35%
Der Herzog von Caladan
25%