Worauf ich bei der CHAOS WALKING-Verfilmung gespannt bin!

Worauf ich bei der CHAOS WALKING-Verfilmung gespannt bin!

Die Dystopie CHAOS WALKING ist eines meiner unangefochtenen Highlights des bisherigen Bücherjahrs. Aufmerksam wurde ich auf das Buch von Patrick Ness jedoch zunächst durch den Kinotrailer, den ich im Dezember 2020 zum ersten Mal sah und der mich sofort neugierig machte.

Heute, am 17. Juni 2021, kommt CHAOS WALKING nach langer Wartezeit und mehrmaligem Verschieben ins Kino. In den USA kam der Film bereits im März heraus, in Deutschland waren dagegen aufgrund der Corona-Pandemie bis zuletzt die Kinos geschlossen. CHAOS WALKING wird einer der ersten internationalen Filme sein, die gezeigt werden – es bleibt also noch spannend, wie sich die Situation in den nächsten Wochen entwickeln wird.

Worum geht es in CHAOS WALKING?

In CHAOS WALKING geht es um den jungen Todd Hewitt, der in der Stadt Prentisstown auf dem Planeten New World lebt. In seiner Heimat gibt es keine Frauen mehr – ein Virus hat sie ausnahmslos ausgelöscht. Bei den Männern verursachte dieses Virus etwas ganz anderes: sie alle stehen unter dem Einfluss des „Lärms“, der jeden ihrer Gedanken für alle um sie herum sichtbar macht. Prentisstown ist eine feindliche, von ständiger Anspannung und großem Hass geprägte Welt, die sich ganz unter der Kontrolle des Bürgermeisters befindet.

Als Todd in der Wildnis auf das Mädchen Viola trifft, ändert sich sein Leben schlagartig. Von einer Sekunde auf die andere bleibt ihnen beiden nichts als die Flucht – bei der sie einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur kommen.

Viola Eade (Daisy Ridley) - Copyright: Studiocanal GmbH / Lionsgate / Murray Close

Die Buchvorlage

Das Buch erschien im englischen Original unter dem Titel „The Knife of Never Letting Go“. Auf deutsch folgte zunächst „New World“, bis die Neuauflage in diesem Jahr den Titel des Films trug: Chaos Walking. Der Autor Patrick Ness wurde vielfach ausgezeichnet – und mit „Sieben Minuten nach Mitternacht“ wurde sogar bereits einer seiner Romane verfilmt.

CHAOS WALKING auf weiteren Blogs:
In einer gemeinsamen Aktion haben mehrere Blogger*innen, darunter auch ich, Blogbeiträge zum Erscheinungstermin von Chaos Walking veröffentlicht. Hier findet ihr alle Artikel der Aktion - viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Ich denke, dass die Buchvorlage schon viel mitbringt, was für den Film geeignet ist, zum Beispiel ausgeprägte Charaktere und eine wirklich immense Bedrohungs- und Spannungssituation.

Wo ich dagegen auf die Umsetzung gespannt bin, ist die Welt an sich. Im Buch kommt die Natur und das generelle Umfeld häufig zu kurz – das Buch wurde nicht interessant durch ein Abwechslungsreiches Setting, sondern durch die Spannung und die atemlose Verfolgungsjagd, die jedes Innehalten und Betrachten unmöglich machte.

Im Film dagegen wird das Umfeld zwingend mehr Raum bekommen müssen – und vielleicht sollten sogar neue Elemente dazukommen, um die Geschichte auch visuell interessanter zu machen.

Regisseur Doug Liman mit Daisy Ridley und Tom Holland am Set von CHAOS WALKING - Copyright: Studiocanal GmbH / Lionsgate / Murray Close

Wie wird der Lärm umgesetzt werden?

Worauf ich am meisten gespannt bin, ist die Umsetzung des Lärms – also der Gedankenwolke, die alle Menschen in Prentisstown umgibt. Im Trailer ist die Umsetzung bereits zu erahnen: eine blau-grün-rote Wolke umgibt Todd Hewitt darin, die all seine Gedanken widerspiegelt. An dieser Stelle wird der Unterschied zwischen Buch und Film besonders spannend werden: ein Buch ist immer auch ein Ausschnitt einer Geschichte – der Erzähler hält ein Spotlight auf die Elemente, die ihm wichtig sind.

Wenn wir im Buch also nur bestimmte Gedanken von Todd und den Menschen um ihn herum tatsächlich mitlesen können, müsste der Lärm im Film dauerhaft zu hören sein.

Aber wie wird sich das auswirken? Das bleibt abzuwarten.

Der Cast

Was dagegen wie eine sichere Nummer wirkt, ist der Cast: in der Hauptrolle ist der Spiderman-Darsteller Tom Holland zu finden, das Mädchen Viola wird von der Star Wars-Darstellerin Daisy Ridley gespielt – die ich persönlich von den Schauspieler*innen des Casts am liebsten mag. Eine ebenfalls wirklich passende Besetzung ist Mads Mikkelsen als Bürgermeister Prentiss (Casino Royale). Mikkelsen kann ein extrem ausdrucksstarker Schauspieler sein – besonders für düstere Rollen wie diese.

Bürgermeister Prentiss (Mads Mikkelsen, r.) und sein Sohn Davy Prentiss jr. (Nick Jonas) führen die Armee aus Prentisstown - Copyright: Studiocanal GmbH / Murray Close

Dazu gesellt sich noch Nick Jonas von den Jonas Brothers (ja, ernsthaft) und das sind dann die Darsteller des engeren Casts. Mit so viel Prominenz könnte es auch wiederum zu viel werden – ich glaube, da schlummert ein gewisses Risiko. Ich lege viel Hoffnung in die Schauspieler (besonders Mads Mikkelsen) und bin besonders auf Tom Hollands Leistung als Todd Hewitt gespannt.

Wenn also die Kinos heute wieder ihre Tore öffnen, dann ist CHAOS WALKING eine Buchverfilmung, die einiges zu bieten haben könnte. Die Frage ist nur: wird das gelingen?

2 Comments

  1. Hi Jasper,

    da sagst du was! Die Landschaft kam irgendwie wirklich zu kurz im Buch, dabei waren sie doch eigentlich die ganze Zeit nur unterwegs – ich hoffe mal sehr, dass wir hier so einiges geboten bekommen im Film! Sehr schöne Beitrag, hoffentlich wird der Film genauso gut 😀

    Liebe Grüße
    Naemi & Luisa

  2. Hey Jasper,

    dein Beitrag ist wirklich toll geworden! Auf den Lärm bin ich auch schon gespannt, hoffe aber, dass er nicht irgendwie „nervig“ wird oder so… Aber ich bin da optimistisch 🙂
    Den Cast finde ich auch krass, da sind ja wirklich einige namenhafte Schauspieler*innen aus riesigen Franchises mit dabei.

    Liebe Grüße
    Ruth

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Herzlich Willkommen!
Das hier ist mein Blog, auf dem du jede Woche neue Buchbesprechungen, Interviews und viele weitere spannende Beiträge lesen kannst. Viel Spaß!

Leseliste

Nawalny.
60%
Eines Menschen Flügel
25%
Abgetrennt
1%

Neue Beiträge

Playlists