Hörbuch: Maigret stellt eine Falle

Hörbuch: Maigret stellt eine Falle

2016 und -17 wurde die TV-Serie „Maigret“ mit Rowan Atkinson in der Hauptrolle produziert. Aus „Maigret stellt eine Falle“ wurde die erste Episode. Es war vielleicht nicht die beste Folge der Serie, doch insgesamt war sie spannend genug, um meine Neugierde auf das „Original“ zu wecken (überhaupt ist es meiner Meinung nach eine sehr gute Serie, aber darum geht es jetzt ja nicht).

Eine Mordserie erschüttert die Stadt, wie es Paris noch nie zuvor erlebt hat. Stets im selben Viertel werden morgens an einigen Morgenden Tote Frauen aufgefunden, die mit mit einem Messer brutal erstochen wurden. Es scheint jeden treffen zu können, und wenn es dunkel wird trauen sich die Menschen kaum noch auf die Straße – doch die Polizei ist machtlos. Auch wenn nachts immer mehr Polizisten patrouilieren, liegt schon bald wieder eine Leiche in einer dunklen Gasse. Maigret muss handeln und entschließt sich, dem Mörder eine Falle zu stellen. Doch dazu setzt er viele Leben aufs Spiel…

Das Cover der Hörbuchversion

Nachdem ich ja schon mehr als ein Hörbuch in der neu aufgelegten Reihe gehört habe, bin ich zu einem echten Fans des Sprechers geworden. Walter Kreye ist wirklich ein sehr guter und abwechslungsreicher Sprecher, der perfekt die stets düstere Maigret-Stimmung rüberbringt. Der Kampa-Verlag hat sich wirklich etwas sehr Großes vorgenommen zu haben: Man hat nämlich bekannt gegeben, Georges Simenons Gesamtwerk veröffentlichen zu wollen. Darunter auch mehrere in Deutschland bisher unbekannte Romane.

Der Fall selbst besticht durch hohe Spannung und die (meiner Meinung nach immer am besten) Verhörszenen. In keiner Krimireihe habe ich je etwas vergleichbares gelesen und gerade in diesem Teil kommen die Psycho-Spielchen besonders gut raus. Auch Maigrets Privatleben kommt in diesem Fall vermehrt vor, Frau Maigret steht ihm schließlich oft mit gutem Rat zur Seite.

Im Schluss finde ich den Fall sehr gut und spannend und absolut zu empfehlen, besonders durch seinen guten Leser Walter Kreye. Ich freue mich schon darauf, mehr Hörbücher der Reihe zu hören.


Informationen zu Kommissar Maigret und Georges Simenon gibt es auch auf dem deutschen Blog „Maigret.de

Jasper

Jasper ist Schüler und leidenschaftlicher Leser und Schreiber. Er bloggt als "Jaspers Buchblog" und ist einer von drei Sprechern des "Mühlenhof-Podcast". Als Autor schreibt er in den Genres Fantasy, Thriller und Krimi.

Was dir auch gefallen könnte

Rezension: Des Teufels Vollstrecker

Rezension: Des Teufels Vollstrecker

Kurzkrimi: Der Schreck am Fenster – Ende

Kurzkrimi: Der Schreck am Fenster – Ende

Kurzkrimi: Der Schreck am Fenster – Teil 4

Kurzkrimi: Der Schreck am Fenster – Teil 4

Kurzkrimi: Der Schreck am Fenster – Teil 3

Kurzkrimi: Der Schreck am Fenster – Teil 3

No Comment

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Herzlich Willkommen!
Das hier ist mein Blog, auf dem du jede Woche neue Buchbesprechungen, Interviews und viele andere spannende Beiträge lesen kannst. Viel Spaß!

Leseliste

INFINITUM
100%
Auf den Schwingen des Drachen
70%
Das geheime Band
10%